Fakuma 2017: Full House zum 25. Geburtstag

Im Herbst 2017 feiert die Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung „standesgemäß“ ihren 25. Geburtstag! „Standesgemäß“ vor allem deshalb, weil zur Session 2017 der weltweiten Nr. 2 in der industriellen Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee erneut komplett ausgebucht sein wird.

Optimierte Ultraschallbearbeitung von Leichtbauwerkstoffen

Spröde Leichtbauwerkstoffe stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen. Bei der Ultraschallbearbeitung eröffnen so genannte resonante Systeme von Weber Ultrasonics und Hufschmied Zerspanungswerkzeuge neue Perspektiven. So ergeben sich nach Angaben des Unternehmens durch signifikant reduzierte Prozesskräfte nicht nur kürzere Bearbeitungs- und längere Werkzeugstandzeiten, sondern auch deutlich höhere Genauigkeiten. Dies …

Spitzenkompetenz in der Zerspanung

HAHN+KOLB erweitert sein Handelssortiment HAHN+KOLB erweitert sein Handelssortiment um die Premium-Marke WIDIA, führender Hersteller von Hartmetallschneidwerkzeugen. Mit der Vertriebskooperation verdreifacht der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant sein Zerspanungsangebot auf rund 70.000 Artikel und bietet damit lückenlos Lösungen für alle Aufgaben beim Drehen, Bohren, Stechen oder Fräsen.

13-jährige erfindet alternative Stromquelle und gewinnt 3M Young Scientist Award

Die Schülerin Maanasa Mendu aus Ohio, USA hat ein Gerät entwickelt, das Energie aus Wind und Sonne unter Einsatz umweltfreundlicher und kostengünstiger Materialien erzeugt. Die Erfindung namens ‚HARVEST‘ soll vor allem für die Stromerzeugung in Entwicklungsländern genutzt werden. Mit ihrer Idee gewann die junge Forscherin den US-amerikanischen Wettbewerb „Young Scientist …

NRW Nano-Konferenz in Münster

Nordrhein-Westfalen führender Standort für Nanowissenschaften und Nanosicherheit Erstmals ist die Stadt Münster am 7. und 8. Dezember 2016 Schauplatz der hochkarätigen NRW Nano-Konferenz. Die Veranstaltung im Messe- und Congress Centrum der Halle Münsterland ist das zentrale Event für die Nanotechnologie in Deutschland und ein wichtiges Instrument zur Innovationssteigerung in NRW.

Neue deutsch-französische Messe zur IT-Sicherheit

Neue deutsch-französische Messe zur IT-Sicherheit am 8. Dezember Wie lassen sich Bürotelefone in Spionagewaffen verwandeln, Autos gegen Hacker schützen oder Datendiebe auf dem Smartphone entlarven? Das deutsche Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit (CISPA) und das „Institut national de recherche en informatique et en automatique” (INRIA) laden Unternehmen der Großregion Saar-Lor-Lux zu ihrer …

Graphen-Workshop parallel zur COMPOSITES EUROPE

Es gilt als das dünnsten Material der Welt: Graphen, ein kohlenstoffbasierter Werkstoff aus robusten, biegsamen, elektrisch leitenden Schichten mit einer Stärke von einem Atom und einer seitlichen Größe von mehreren Mikrometern. Aufgrund seiner einzigartigen Beschaffenheit kann Graphen die Funktionalität von Verbundwerkstoffen erhöhen. Um den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu …

COMPOSITES EUROPE 2016: Bauwesen bietet Anwendungsvielfalt

Eines der wichtigsten Einsatzgebiete für Composites ist die Bauindustrie. Ein Grund dafür liegt in der Vielfalt der Anwendungen. Ob Profile und Rohre, Kabel- und Lichtschächte sowie Abdeckungen, Schalungen, Brückenelemente, Geländer- und Leitersysteme, Verstärkungen oder Designelemente bei Fassaden – GFK und CFK werden in zahlreichen Bauteilen verwendet. Die COMPOSITES EUROPE zeigt …

Automatisierte und qualitätsgesicherte RTM-Fertigung

IKV, Fill und Airbus realisieren neuartige adaptive Injektionseinheit Zur Herstellung von Strukturbauteilen für die Luftfahrt ist das Resin Transfer Moulding (RTM)-Verfahren heute schon weit verbreitet. Es bietet ein hohes Automatisierungspotenzial und die Bauteile weisen sehr gute Laminatqualitäten und damit höchste mechanische Eigenschaften auf. Bevor die im RTM-Verfahren gefertigten Bauteile in …

Hirschvogel Tech Solutions – Lösungsanbieter für Hochleistungskomponenten

Hirschvogel Tech Solutions – Einzigartiger Lösungsanbieter für Hochleistungskomponenten Leichtbau, Downsizing, Optimierung des Verbrennungsmotors, Generative Fertigung: Eine Reihe von Megatrends beherrscht die Schlagzeilen in der Automobilindustrie. Alle Trends führen dazu, dass Bauteile stärker belastet werden, dass Werkstoffe an ihr Limit gebracht werden, dass Leistungsreserven konsequent genutzt werden müssen oder dass neuartige …

Fraunhofer LBF auf der Messe „K“

Mit moderner Schadensanalytik verstehen, wie Kunststoffe altern Immer mehr Sicherheitsbauteile bestehen aus Kunststoffen. Im täglichen Gebrauch müssen sie nicht nur aggressiven Medien standhalten, sondern auch hohe mechanische Lasten ertragen. Die Frage, wie beständig – und wie sicher – diese Kunststoffe dabei sind, untersucht das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF …

Nanomaterialien sicherer und umweltverträglicher machen

Gemeinsame Forschungsstrategie setzt neue Schwerpunkte bis 2020 Die Bundesanstalt für Materialforschung und-prüfung (BAM) hat zusammen mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und dem Umweltbundesamt (UBA) ihre gemeinsame Nano-Forschungsstrategie bis 2020 veröffentlicht. Ziel ist eine sichere und verträgliche Nutzung innovativer …

Potenziale von Werkstoffen besser ausnutzen

Makroskopische Anrissüberwachung in Bauteilen Häufig sind an Bauteilen konstruktionsbedingte Kerben vorhanden. Unter Betriebsbelastung können sich an diesen Stellen Risse entwickeln, die die Zuverlässigkeit und die Sicherheit beeinflussen. Wachsen Anrisse plötzlich mit einer hohen Geschwindigkeit, versagen technische Produkte schlagartig – höchst unerwünscht insbesondere bei sicherheitsrelevanten Bauteilen.

Werkzeugbau des Jahres 2016

Zwölf Unternehmen nominiert im Wettbewerb »Excellence in Production« Seit dreizehn Jahren präsentieren das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT die Besten der Branche des Werkzeugbaus. Auch in diesem Jahr beteiligten sich 279 Unternehmen am Wettbewerb. 14 von ihnen wurden von einem Expertenteam der beiden Institute …

Additives Fertigungsverfahren hält Einzug im Kundenguss

Düker GmbH: Innovation AFC- Additive Form Casting In den letzten 20 Jahren haben sich die additiven Fertigungsverfahren mit ihren spezifischen Eigenschaften rasant entwickelt. Es ist faszinierend zu beobachten, wie komplexe Geometrien wie von Geisterhand gesteuert aus Pulvern, Drähten, Flüssigkeiten oder Sanden entstehen. Der 3-D-Druck bzw. die neuen additiven Fertigungsverfahren machen …

Carl Cloos Schweißtechnik GmbH – EuroBLECH 2016

Prozessvielfalt in Perfektion Vom 25. bis zum 29. Oktober 2016 trifft sich die blechbearbeitende Industrie wieder in Hannover zu ihrer weltweit größten Branchenfachmesse, der EuroBLECH. In Halle 13, Stand E 49 stellt CLOOS zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor. Als Premiumhersteller bietet CLOOS die …

Kunststoffbauteile besser entformen

Fraunhofer LBF entwickelt neuartiges Spritzgieß-Messwerkzeug Bei der Produktion optischer Kunststoffbauteile zählt das Entformen zu den anspruchsvolleren Schritten. Mehr Kenntnisse insbesondere über die hier wirkenden Adhäsionskräfte können Herstellern helfen, die Entformung zu verbessern. Dies kann sich wiederum positiv auf die Möglichkeiten beim Produktdesign auswirken und die Kosten senken.

Basotect erstmalig in Akustik-Unit mit aktiver und passiver Schalldämpfung

HOWATHERM-Kulissenschalldämpfer mit aktiver und passiver Komponente In raumlufttechnischen Geräten für Gebäude mit erhöhten akustischen Anforderungen sorgt Basotect dabei als passive Komponente für exzellente Akustik und gute Brandsicherheit. Basotect, der leichte und mineralfaserfreie Schaumstoff aus Melaminharz, ist aufgrund seiner hervorragenden Schallabsorptionswerte im mittleren und hohen Frequenzbereich (500 Hz – 5.000 Hz) …

3D-Analyse von Materialien

Saarbrücker Forscher erhält renommierten US-Preis für sein Lebenswerk Je nach Anwendung sollen Werkstoffe besonders fest, verformbar oder auch stabil bei höheren Temperaturen  sein. Um diese und viele andere Funktionseigenschaften zu erzeugen, müssen Materialforscher die innere Struktur der Werkstoffe verstehen. Frank Mücklich, Professor für Funktionswerkstoffe der Universität des Saarlandes, hat dafür …

Deutsche Leichtbauaktivitäten im Spiegel des globalen Wettbewerbs

Deutschland Impulsgeber für Leichtbautechnologien und hybride Materialkonzepte im Automobilbau. Mit erheblichen Investitionen wird global ein massiver Wettbewerb aufgebaut. Um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, ist der Blick über den Tellerrand notwendig. Der Weg dorthin führt über Wissenstransfer und handfeste Kooperationen zwischen deutschen und internationalen Partnern. Sich nicht zu öffnen führt …

Leichtbaupotenziale von Kunststoffen besser nutzen

Besser nutzen mit maßgeschneiderter Simulation Kunststoffe und Leichtbau sind eng miteinander verknüpft. Nicht nur das günstige Verhältnis von Festigkeit und Gewicht, sondern auch die effiziente Herstellung im Spritzgussverfahren und dadurch mögliche gestalterische Freiheiten stehen auf der Habenseite. Jedoch verhalten sich thermoplastische Kunststoffe mechanisch sehr komplex. Um Bauteile je nach Beanspruchung …

BENSELER-Firmengruppe eröffnet neues Werk II am Standort Bogen

Gut gerüstet in die Zukunft Aluminium, Faserverbundstoffe, Magnesium und hochfeste Stähle: Als Oberflächenspezialist befasst sich BENSELER auch mit den speziellen Anforderungen des Korrosionsschutzes bei Leichtmetallen. Angesichts des steigenden Bedarfs bei den Fahrzeugherstellern, Zulieferern und nicht zuletzt aufgrund eines Großauftrags der BMW Group hat die Firmengruppe ihren Standort in Bogen mit …