Neue deutsch-französische Messe zur IT-Sicherheit

Neue deutsch-französische Messe zur IT-Sicherheit am 8. Dezember Wie lassen sich Bürotelefone in Spionagewaffen verwandeln, Autos gegen Hacker schützen oder Datendiebe auf dem Smartphone entlarven? Das deutsche Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit (CISPA) und das „Institut national de recherche en informatique et en automatique” (INRIA) laden Unternehmen der Großregion Saar-Lor-Lux zu ihrer …

Nanomaterialien sicherer und umweltverträglicher machen

Gemeinsame Forschungsstrategie setzt neue Schwerpunkte bis 2020 Die Bundesanstalt für Materialforschung und-prüfung (BAM) hat zusammen mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und dem Umweltbundesamt (UBA) ihre gemeinsame Nano-Forschungsstrategie bis 2020 veröffentlicht. Ziel ist eine sichere und verträgliche Nutzung innovativer …

Kunststoffbauteile besser entformen

Fraunhofer LBF entwickelt neuartiges Spritzgieß-Messwerkzeug Bei der Produktion optischer Kunststoffbauteile zählt das Entformen zu den anspruchsvolleren Schritten. Mehr Kenntnisse insbesondere über die hier wirkenden Adhäsionskräfte können Herstellern helfen, die Entformung zu verbessern. Dies kann sich wiederum positiv auf die Möglichkeiten beim Produktdesign auswirken und die Kosten senken.

Prozessfähigkeitsuntersuchung von Schraubverbindungen

VDI/VDE 2645 Blatt 3 ist Richtlinie des Monats. Bewertung und Dokumentation der Qualitätsfähigkeit von Schraubprozessen. Die Schraubmontage findet in fast allen Industriebereichen Anwendung. Sie ist das am meisten angewendete, wieder lösbare Fügeverfahren. Bei Schraubprozessen unter Serienbedingungen können vielfältige technische Möglichkeiten im Schraubbolzen und im Montagewerkzeug dazu führen, dass die Montage …

Strategische Lärmkartierung für das Eisenbahn-Bundesamt

Bundesweite Lärmkarten für die Lärmaktionsplanung Im Auftrag des Eisenbahn-Bundesamtes und unter Leitung der Disy Informationssysteme GmbH führt das Konsortium der Firmen Disy, Pöyry und SoundPLAN bis Mitte 2017 die strategische Umgebungslärmkartierung durch. Bis zu diesem Zeitpunkt muss gemäß EU-Richtlinie die dritte Runde der strategischen Umgebungslärmkartierung nicht nur für die Hauptschienenwege …

Hahn+Kolb auf der AMB 2016

Effizienz in jedem Span und Werkzeug Die diesjährige AMB steht beim Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten HAHN+KOLB ganz im Zeichen der Hochleistungswerkzeuge. Anlässlich der internationalen Ausstellung für die Metallbearbeitung präsentiert HAHN+KOLB erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke ATORN. Weitere Messehighlights sind das HPC POWER Fräserprogramm von ATORN sowie die neu …

Höchste Messgeschwindigkeit dank automatisierter Ultraschallprüfung

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Auf der World Conference on Non-Destructive Testing (WCNDT) stellen Forscher des Fraunhofer IKTS die Neuentwicklung PCUS pro Array II vor, die für die schnelle automatisierte Prüfung in der Metallverarbeitung sowie in den Bereichen Bahn- und Automobilbau, Kraftwerks- oder auch Windkrafttechnik optimiert ist.

Clevere Assistenzsysteme erhöhen Anlagenverfügbarkeit

Wartung 4.0 ante portas Ein wirtschaftliches Wachstum der mittelständischen Prozessindustrie hängt aktuell im Wesentlichen von der Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz bestehender Anlagen ab. Oberstes Gebot ist daher, die Auslastung bestehender Systeme, zu denen zum Beispiel Energieversorgungsanlagen, Raffinerien oder chemische Produktionsanlagen gehören, stetig zu verbessern. Dabei sind insbesondere die Wartung …

Fraunhofer LBF: Fahrwerksmodul für Radnabenantriebe

Fahrwerksmodul für Radnabenantriebe auf der Automotive Testing Expo „Prüfen mit System“ ist das Motto des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF bei der „Automotive Testing Expo Europe 2016“ vom 31.5. bis zum 2.6.2016 in Stuttgart. Die Darmstädter Forschungseinrichtung zeigt ihr systemisches Leistungsangebot anhand ausgewählter Beispiele.

Open Source-Baukasten für hochpräzise Schwingungstechnik

Fraunhofer-Wissenschaftler entwickeln neuen Open Source-Baukasten Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF entwickeln im Projekt „Open Adaptronik“ einen frei verfügbaren Baukasten für hochpräzise Schwingungstechnik. Damit erhalten verschiedene Anwender – von Hobbybastlern bis hin zu kleinen Unternehmen – einfachen und preiswerten Zugang zu Methoden und Technologien, die bisher vor allem …

Kistler übernimmt die Firma Schatz AG, Remscheid

Neue Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Qualitätssicherung Kistler, Begründer der piezoelektrischen Messtechnik und führend in der dynamischen Messung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung, übernimmt die Schatz Gruppe. Die Schatz Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Laborsysteme zur Analyse von Schraubverbindungen, Kalibriereinrichtungen und Prüfsysteme für Drehmomentwerkzeuge sowie portable Messsysteme zur Stichprobenprüfung.

SENSOR+TEST 2016: Aufbruch in neuen Hallen

Zuwachs auf allen Ebenen Nach drei sehr gut besuchten Messetagen ist die Messtechnik-Messe SENSOR+TEST am 12. 05. 2016 in Nürnberg erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt nutzten über 8.600 Fachbesucher (im Vorjahr: 7.142) die Möglichkeit, sich umfassend über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess¬- und Prüftechnik zu informieren. Nicht nur …

SENSOR+TEST 2016: Sensorsysteme spüren Schadstoffe in Raumluft auf

Forscher zeigen Sensorsysteme, die Schadstoffe in Raumluft aufspüren Messtechniker haben an der Universität des Saarlandes Sensorsysteme entwickelt, die ein einzelnes Schadstoffmolekül unter einer Milliarde Luftmoleküle ausfindig machen können. Die kostengünstigen Systeme können etwa zum Einsatz kommen, um Gebäude automatisch zu lüften, wenn die Schadstoffkonzentration im Inneren zu hoch ist. Dabei …

Endress+Hauser: Von null auf 2 Millionen

In 40 Jahren zum Marktführer in der magnetisch-induktiven Durchfluss-Messtechnik Seit 1977 hat Endress+Hauser über zwei Millionen magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte produziert, so viele wie kein anderer Hersteller. „Diese magische Zahl steht für hochwertige Messtechnik und vor allem für zufriedene Kunden in unterschiedlichsten Industrien“, so Bernd-Josef Schäfer, Geschäftsführer der Endress+Hauser Flowtec AG, dem …

Neue HDT/Vicat-Prüfsysteme von Instron

Steigerung der Effizienz im Kunststoff-Prüflabor Instron, ein weltweit führender Hersteller von Systemen für die Werkstoff- und Bauteilprüfung, hat eine neue Generation von HDT/Vicat-Prüfsystemen entwickelt, die darauf ausgelegt ist, den Arbeitsaufwand im Prüflabor zu senken und die Effizienz zugleich signifikant zu steigern. Die neue Instron HV-Serie ist in drei Ausführungen verfügbar.

Control 2016: Vortragsforum ‚Control Vision Talks‘ an allen vier Messetagen

Kooperation zwischen EMVA und Messeveranstalter weiter intensiviert Auf der 30. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung vom 26.- 29. April 2016 in Stuttgart – wird es unter der fachlichen Leitung des europäischen Bildverarbeitungsverband EMVA zum ersten Mal ein Vortragsforum geben, das sich mit angewandten Bildverarbeitungsthemen und optischer Messtechnik für die …

Control 2016 (26. bis 29. April) in der Landesmesse Stuttgart

Control feiert mit Rundum-Zuwachs ihren 30. Geburtstag Mit der Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung hat das private Messeunternehmen P. E. Schall GmbH & Co. KG vor 30 Jahren eine Business-Plattform neuen Charakters geschaffen. „Qualität bringt mehr als sie kostet“ – basierend auf dieser Philosophie entwickelte sich bei den produzierenden …

23. Münchner Management Kolloquium

Lean & green & connected – Erfolgsmuster einer vernetzten Wertschöpfung Am 15. und 16. März 2016 findet das 23. Münchner Management Kolloquium statt. Unter dem diesjährigen Thema: „Lean & green & connected – Erfolgsmuster einer vernetzten Wertschöpfung“ werden über 70 renommierte Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen ihre Lösungskonzepte vorstellen.

TU Darmstadt eröffnet ETA-Modellfabrik

Energieeffizienz im großen Maßstab begreifen Ort für Ausbildung und Forschung: An der TU Darmstadt ist am 2. März 2016 im Beisein von Staatssekretärin Brigitte Zypries und des Hessischen Wirtschaftsministers Tarek Al-Wazir die ETA-Modellfabrik eröffnet worden. Hier wird unter Realbedingungen und im Originalmaßstab erforscht und vermittelt, wie sich durch intelligente Vernetzung …

Prüfung von Hubschrauber-Komponenten mit Zwick-Prüftechnik

Die Marenco Swisshelicopter AG entwickelt einen neuartigen Hubschrauber für Transporte, Sightseeing-Flüge und Überwachungsaufgaben. Das Testcenter ist mit innovativer Prüftechnik von Zwick ausgestattet. Der Rumpf und viele andere Bauteile des neuen Hubschraubers bestehen zu 100% aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff. Um das geforderte hohe Qualitätsniveau zu erreichen, sind aufwändige Untersuchungen notwendig. Neben Composites werden …