Nachhaltige Mobilität auf dem Hessentag: Fraunhofer LBF zeigt Fahrzeugtechnik von morgen schon heute

Mit der Elektromobilität eröffnen sich ganz neue Perspektiven in der nachhaltigen Mobilität. Nach dieser Devise arbeitet das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in zahlreichen Forschungsprojekten aktiv daran, der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. Ganz real umgesetzt hat das Darmstädter Institut dies mit dem generator-elektrischen Fahrzeug GEV/one. Ein komplett neues, …

SolarMax bringt modulare Speichersystemlösung auf den Markt

Der Wechselrichterhersteller SolarMax beginnt im Juli 2017 mit der ersten Auslieferung des modularen Speicherkomplettsystems MaxStorage TP-S, das vor allem für private Anwendungen entwickelt wurde. Das Unternehmen hat nach der ersten Präsentation des Produkts auf der Intersolar Europe 2016 für die Markteinführung mehrere Verbesserungsvorschläge seiner Kunden übernommen.

Neue Batteriespeicherlösungen und Schnellladestation „PowerBooster“

Auf der electrical energy storage (ees) im Rahmen der Intersolar Europe 2017 in München vom 31. Mai bis zum 2. Juni stellt ADS-TEC in Halle B1, Stand 230, weiter entwickelte Varianten seiner professionellen StoraXe Lithium-Ionen-Batteriespeichersysteme vor. Das Produktportfolio beginnt bei sechs beziehungsweise neun Kilowattstunden im Heimbereich, geht über 19, 28 …

Sicherheit für sensible Infrastrukturen: AREVA schützt industrielle Anlagen gegen Cyber-Attacken

Das Schlagwort „Industrie 4.0“ steht für die zunehmende Vernetzung von Industrieanlagen mit dem Internet. Die Kehrseite dieses Trends bilden neue Manipulationsmöglichkeiten von außerhalb. Spätestens seit „Stuxnet“ geraten auch sogenannte speicherprogrammierbare Steuerungen ins Visier von Hackern aller Couleur. Entsprechende Anlagen befinden sich weltweit in tausenden Betrieben in der Industrie, der Energieversorgung …

Strom tanken per App

Eine neue kostenlose App von innogy soll das Strom-Tanken noch einfacher machen. eCharge führt den Nutzer intuitiv durch sämtliche Schritte des Ladevorgangs – vom Finden der Station über das Bezahlen bis zum Beenden des Ladevorgangs.

DC-Antriebslösungen mit 51 mm Außendurchmesser neu definiert

Erweiterte Motorenfamilie mit viel Leistung Mit einer erweiterten DC-Motorenfamilie in der 51 mm-Klasse definiert Bühler Motor neue Standards. 51 mm Durchmesser, vier verschiedene Längen, lautet die Formel mit denen die neuen Bühler-Antriebe den Leistungsbereich von 6 bis zu 25 Ncm im Dauerbetrieb bei 3000 U/min abdecken. „Mehr Leistung bei gleichem …

Mit Sonnenkraft durch das Outback: Huawei wird Hauptsponsor des Sonnenwagens Aachen

Huawei ist Hauptsponsor der studentischen Initiative Sonnenwagen Aachen e.V. Geboren in einer Aachener Studenten-WG im Sommer 2015, verfolgt der Verein aus 40 Studenten der RWTH Aachen und der FH Aachen das Ziel, ein vollständig solarbetriebenes Auto zu entwickeln und mit diesem als einziges deutsches Team in der Challenger Class bei …

13-jährige erfindet alternative Stromquelle und gewinnt 3M Young Scientist Award

Die Schülerin Maanasa Mendu aus Ohio, USA hat ein Gerät entwickelt, das Energie aus Wind und Sonne unter Einsatz umweltfreundlicher und kostengünstiger Materialien erzeugt. Die Erfindung namens ‚HARVEST‘ soll vor allem für die Stromerzeugung in Entwicklungsländern genutzt werden. Mit ihrer Idee gewann die junge Forscherin den US-amerikanischen Wettbewerb „Young Scientist …

Hybride Prozesse und Werkstoffe für leichtere Elektrofahrzeuge

Hybrid: Kunststoff trifft Metall Im Gemeinschaftsprojekt Leika entwickeln Wissenschaftler und Industriepartner des Forschungs- und Technologiezentrums für ressourceneffiziente Leichtbaustrukturen der Elektromobilität (Forel) eine neuartige Bauweise für Elektrofahrzeuge. Spezialisiert haben sich die Projektpartner auf Hybridwerkstoffe aus Faser-Kunststoff-Verbund (FKV) und Metall.

Granta Design: Neue Version von CES Selector

Antworten auf entscheidende Werkstofffragen in der Produktentwicklung

Die neueste Version von CES Selector umfasst verbesserte Diagrammdarstellungen, Indikatoren für verbotene Substanzen und zusätzliche Materialdaten. CES Selector ist die PC-basierende Industriestandard-Software für Materialauswahl und grafische Analysen von Werkstoffen.

Weiter lesen

23. World Energy Congress in Istanbul

Deutschland hochkarätig auf weltweit größter Energie-Konferenz vertreten Die Länder Deutschland und Türkei vertiefen ihre Zusammenarbeit im Energie-Sektor beim 23. World Energy Congress, der zwischen dem 9. bis 13. Oktober 2016 in Istanbul stattfindet. Aus Deutschland reisen hochkarätige Energie-Experten an, um auf der weltweit größten Energie-Konferenz mit namhaften Experten aus aller …

Neue und alte Technologie in Einklang

Wie die Energiewende gelingen kann
„Wirtschaftliche Energiespeicher für Wärme, Strom und Mobilität“ am 26. und 27. Oktober 2016 in Würzburg.

In den letzten Jahren haben sich die Technologien zur Versorgung mit Strom und Wärme rasant weiterentwickelt und die Bereiche wachsen immer mehr zusammen. Nach der Entwicklung einzelner Technologien, geht es jetzt darum, die vorhandenen Technologien wirtschaftlicher zu machen. Eine weitere Herausforderung ist die Kopplung der Bereiche Strom, Wärme und Mobilität.

Weiter lesen

VDE: Deutschland braucht mindestens 100.000 Elektroingenieure zusätzlich

Neue Studie prognostiziert gravierende Lücke in den nächsten 10 Jahren Deutschland benötigt im Zeitraum von 2016 bis 2026 rund 100.000 Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik mehr, als hierzulande ausgebildet werden. Zu diesem Schluss kommt eine im Auftrag vom VDE und in Kooperation mit dem VDI durchgeführte Studie des Instituts für …

VDE baut den Bereich erneuerbare Energien aus

Neu gegründete VDE Renewables GmbH Die neu gegründete VDE Renewables GmbH bietet Qualitätssicherung, Zertifizierung und Bankability-Dienstleistungen für erneuerbare Energien weltweit. Die VDE Renewables GmbH ist eine 100%ige VDE- Gesellschaft und arbeitet eng mit dem VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut und allen Strukturen der VDE-Gruppe zusammen.

Sensorik für besseres Energiemanagement in der Produktion

Festo hat mit Partnern im Forschungsprojekt ESIMA energieautarke Sensorik entwickelt Der effiziente Umgang mit Energie ist für produzierende Unternehmen von großer Bedeutung. Um den Energieverbrauch von Produktionsanlagen optimieren zu können, müssen alle relevanten Verbrauchsdaten erfasst und analysiert werden. Im Forschungsprojekt ESIMA (energieautarke Sensorik in Interaktion mit mobilen Anwendern) hat Festo …

Digitalisierung der Industrie: Deutsche und französische Elektroindustrie stellen gemeinsame digitale Agenda vor

„Europa steht an einem Scheidepunkt: Die Herausforderungen der digitalen Transformation können nur von einem geeinten Europa gestemmt werden”, sagte Michael Ziesemer, Präsident des ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie gestern auf der ersten gemeinsamen Industriekonferenz mit dem französischen Partnerverband FIEEC in Paris. „Auf Basis gemeinsamer Werte wollen wir Europa weiter …

Mit Abgas das Klima retten

Wanka: „Klimaschutz und Standortsicherung gehen Hand in Hand“ Wie bleibt der Stahlstandort Deutschland wettbewerbsfähig? Das Projekt „Carbon2Chem“ soll darauf eine Antwort geben. 17 Partner aus Industrie und Wissenschaft wollen Rohstoffe aus Hüttengasen gewinnen.  Acht Industrieunternehmen entwickeln gemeinsam mit Max-Planck und Fraunhofer-Gesellschaft sowie Universitäten eine weltweit einsetzbare Lösung, um die Abgase …

SABIC nimmt sich auf der K 2016 der globalen Trends an

SABIC: Mit „Chemistry that Matters™“ globale Probleme bewältigen SABIC stellt vom 19. bis zum 26. Oktober auf der K 2016, der weltweit größten Messe für Kunststoffe in Düsseldorf, Deutschland, aus: Das Unternehmen möchte den 220 000 Messebesuchern präsentieren, wie mit „Chemistry that Matters“ globale Probleme und Herausforderungen in Schlüsselindustrien bewältigt …

Höchste Messgeschwindigkeit dank automatisierter Ultraschallprüfung

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Auf der World Conference on Non-Destructive Testing (WCNDT) stellen Forscher des Fraunhofer IKTS die Neuentwicklung PCUS pro Array II vor, die für die schnelle automatisierte Prüfung in der Metallverarbeitung sowie in den Bereichen Bahn- und Automobilbau, Kraftwerks- oder auch Windkrafttechnik optimiert ist.

Covestro: Erstes Polyurethan-Rotorblatt in Asien produziert

Effizientere Herstellung von Windkraftanlagen Wichtiger Durchbruch mit neuem Harzsystem in China: Covestro hat jetzt das erste Windkraft-Rotorblatt aus Polyurethan in Asien hergestellt. Das Blatt mit einer Länge von 37,5 Metern ist für Windturbinen mit einer Leistung von 1,5 Megawatt ausgelegt. Es wurde aus einem speziellen Infusionsharz von Covestro gefertigt, zusammen …

Rittal macht sich fit für die Zukunft

Größte Investition in der Unternehmensgeschichte Im Zuge der Neuausrichtung der Produktion in Deutschland haben Geschäftsleitung und Konzern-Betriebsrat von Rittal einen Interessenausgleich geschlossen. Nach den Plänen des Unternehmens werden vier Werke bis 2018 schrittweise geschlossen, zwei erweitert und ein komplett neues Werk in Haiger gebaut. Für die Neuausrichtung der Produktion investiert …

Fünf Institute gründen das Niedersächsische Industrieforum Werkzeugbau

Auftaktveranstaltung am 15. Juni 2016 in Garbsen bei Hannover Wirtschaft und Wissenschaft vernetzen und gemeinsam neue Ideen für den Werkzeugbau entwickeln: Das ist das Ziel des Niedersächsischen Industrieforums Werkzeugbau, das am 15. Juni 2016 zum ersten Mal stattfindet. Ins Leben gerufen wird das Forum vom Institut für Integrierte Produktion Hannover …

VDE-Institut und MEET beschließen Zusammenarbeit in der Batterieforschung

Zwei Vertragspartner ergänzen sich ideal Das VDE-Institut in Offenbach und das Batterieforschungszentrum MEET (Münster Electrochemical Energy Technology) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeiten künftig im Bereich der Batterieforschung zusammen. Das entsprechende Memorandum of Understanding wurde jetzt unterzeichnet.

Clevere Assistenzsysteme erhöhen Anlagenverfügbarkeit

Wartung 4.0 ante portas Ein wirtschaftliches Wachstum der mittelständischen Prozessindustrie hängt aktuell im Wesentlichen von der Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz bestehender Anlagen ab. Oberstes Gebot ist daher, die Auslastung bestehender Systeme, zu denen zum Beispiel Energieversorgungsanlagen, Raffinerien oder chemische Produktionsanlagen gehören, stetig zu verbessern. Dabei sind insbesondere die Wartung …

PCIM Europe 2016: Führende Fachmesse für die Leistungselektronik

PCIM Europe 2016 bestätigt Position als führende Fachmesse für die Leistungselektronik Die PCIM Europe 2016 schließt am 12.05.2016 nach drei Messetagen mit einem positiven Ergebnis. Insgesamt präsentierten 436 ausstellende Unternehmen sowie 93 vertretene Unternehmen auf einer Fläche von 21.500 m² den über 10.000 Besuchern die neuesten Trends, Entwicklungen und Innovationen …

Generationswechsel bei Schwarze-Robitec

Rohrbiegespezialist richtet Vertrieb neu aus Schwarze-Robitec, führender Hersteller von Rohrbiegemaschinen, verabschiedet seinen langjährigen Vertriebsleiter Jürgen Korte Ende April 2016 in den Ruhestand. Damit einher geht eine grundsätzliche Neuausrichtung innerhalb der Führungsebene des Unternehmens. Ein wichtiges Ziel dabei ist, die Marktposition als erster Ansprechpartner für kundenindividuelle Rohrbiegelösungen auch international weiter auszubauen.

Indizien weisen den Weg zu neuer Akku-Technologie

Beim Laden von Lithium-Luft-Akkus entsteht hochreaktiver Singulett-Sauerstoff Lithium-Luft-Akkus gelten als Zukunftstechnologie: Theoretisch können sie nicht nur erheblich leistungsfähiger sein als die derzeit gängigen Lithium-Ionen-Akkus, sondern auch leichter. Noch sind die neuen Energiespeicher allerdings nicht reif für die Praxis – schon nach wenigen Ladezyklen machen sie schlapp. Woran das liegt, haben …

Neues Getriebemotorenprogramm mit hocheffizienter Kraftübertragung

Die WG20-Getriebemotoren sind weltweit einsetzbar, leistungsstark und wartungsarm WEG, ein weltweit führender Hersteller in der Antriebstechnik, hat mit WG20 das erste komplett selbst entwickelte Getriebeprogramm präsentiert. Dieses umfasst Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe mit robusten Aluminiumdruckgussgehäusen für Nennmomente von 50 bis 600 Nm.

Zwei Tage voller Nachhaltigkeit

Ausgewiesene Experten und Referenten geben Einblick Mit dem „Green Summit 2016“ sowie dem „European Green India Summit 2016“ finden an der Universtität Liechtenstein unter der Leitung von Prof. Peter Droege am 17. und 18. Mai zwei Konferenzen statt, die voll und ganz dem weiten Thema Nachhaltigkeit gewidmet sind. Mit der …

Wissenschaftsrat in NRW: Förderung von zwei neuen Forschungsbauten in Aachen und Bochum

Förderempfehlung über 88 Millionen Euro – endgültige Entscheidung im Juli Rund 88 Millionen Euro sollen die Universitäten in Aachen und Bochum für zwei Forschungsneubauten erhalten. Der Wissenschaftsrat hat in seiner diesjährigen Begutachtungsrunde eine positive Förderempfehlung für Nordrhein-Westfalen abgegeben. Die Gelder kommen zu gleichen Teilen vom Bund und vom Land Nordrhein-Westfalen. …