Der Roboter als Rohrbiegemaschine?

Wie Automatisierung besser geht und Handling-Konzepte spezifischen Nutzen bringen In vielen Branchen hält die Tendenz zur Flexibilisierung von Bearbeitungsprozessen bei einem hohen Grad an Automation spürbar an. Dennoch stellen sich bei aller Innovations- und Leistungskraft solcher Systeme die Fragen: Wann und wie ist es sinnvoll zu automatisieren? Und ist der …

Usability im Fokus: CipherLab entwickelt neue Android-Geräte für Anwendungen in Logistik, Handel und Vertrieb

CipherLab, nach eigenen Angaben weltweit führender Lösungsanbieter im Bereich Automatic Identification and Data Capture (AIDC), setzt auf maßgeschneiderte Lösungen und hat drei neue Android-basierte Geräte entwickelt, die Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen zielgerichtet bei der Datenerfassung unterstützen. Der CipherLab 9700A, der RS50 und der RS31 wurden für verschiedene Einsatzszenarien konzipiert und …

Wertschöpfung im digitalen Zeitalter – ABB auf der Hannover Messe

„Integrated industry – creating value“ – das Motto der Hannover Messe spiegelt sich auch auf dem ABB-Stand wider. Auf 1.750 Quadratmetern zeigt das Unternehmen in neuem visuellen Erscheinungsbild, wie im digitalen Zeitalter die Produktivität massiv gesteigert, die Instandhaltungskosten halbiert und der Energieverbrauch um fast ein Drittel gesenkt werden kann. Im …

Bundesdruckerei und SAP kooperieren bei Industrie 4.0

Das IT-Sicherheitsunternehmen Bundesdruckerei GmbH und Europas größter Softwarekonzern SAP SE kooperieren bei den Themen Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT). Auf der CeBIT zeigen beide Unternehmen am Bundesdruckerei-Stand (Halle 7, E17) gemeinsam eine effiziente Lösung zum sicheren Fernmanagement von Maschinen. Dabei geht es um die Überwachung des aktuellen Zustands …

Erlebnis Digitalisierung auf der CeBIT

Gänzlich autonom fahrende Busse sind im schweizerischen Sitten schon Realität. Seit Sommer vergangenen Jahres verkehren Kleinbusse der Schweizer PostAuto AG in der 33 000-Einwohner-Stadt im Wallis. Sie haben seither bereits mehr als 12 000 Fahrgäste transportiert und mehr als 2 000 Kilometer in der Kleinstadt zurückgelegt. Besucher der CeBIT können …

Wenn der Kühlschrank mit dem Ofen spricht

Oliver Wyman-Analyse zum Markt für Haushaltsgeräte In zehn Jahren werden die Haushalte der Deutschen kaum wiederzuerkennen sein. Hersteller von Haushaltsgeräten wie Branchenfremde arbeiten an digitalen Zusatzangeboten wie Apps und neuen Diensten, die das Zuhause revolutionieren werden. Im Vorfeld der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat die Managementberatung …

Industriethemen auf der Fachmesse elektrotechnik 2017

Know-how zu Automation und Effizienz Das facettenreiche Programm des Spannungsfelds „Automation & Effizienz“ in Halle 5 zeigt, in welcher Breite und Tiefe die Fachmesse elektrotechnik 2017 Industriethemen darstellt. Mit den Trendthemen Automation für Industrie 4.0, Predictive Maintenance und Instandhaltung 4.0 sowie Effizienz in Gewerbe und Gewerbegebieten greift es in Form …

Bosch initiiert neue Maschinensprache für Industrie 4.0

Bosch will eine der wichtigsten Einstiegshürden für kleinere Unternehmen in die vernetzte Industrie abbauen. Das Unternehmen ergreift die Initiative und stellt einen selbstentwickelten, neuen und offenen Industriestandard zum Austausch von Daten in der vernetzten Industrie vor. Damit soll das Zusammenspiel unterschiedlichster Partner im IoT (Internet of Things, Internet der Dinge) und …

Siemens bringt IoT-Ecosystem MindSphere auf Microsoft Cloud-Plattform Azure

Siemens plant das offene IoT-Ecosystem MindSphere im Laufe des Jahres 2017 auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure verfügbar zu machen. MindSphere ermöglicht es Industrieunternehmen, die Leistungsfähigkeit von Anlagen durch das Erfassen und die Analyse großer Mengen von Produktionsdaten zu verbessern. Die MindSphere-Plattform und zugehörige Anwendungen sollen zukünftig auf Microsoft Azure angeboten …

Laseradditive Fertigung ebnet den Weg zur Industrie 4.0

Additive Fertigung mit dem Laser Bereits zum dritten Mal luden am 09. November 2016 das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und NiedersachsenMetall kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zum Innovationstag Lasertechnik in das LZH ein. Etwa 100 Gäste informierten sich dort über den Stand der Technik sowie Anwendungs- und Marktpotenziale rund …

Innovationstag Lasertechnik – Additive Fertigung mit dem Laser

Kleinste Strukturen, komplexe Bauteile oder individuelle Implantate – die additive Fertigung bietet aufgrund ihrer Vielseitigkeit ein hohes Einsatzpotenzial für modernste Produktionstechniken. Damit ist das Thema wie gemacht für den „Innovationstag Lasertechnik“, mit dem das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und NiedersachsenMetall auch in diesem Jahr neueste Forschungs- und Entwicklungsergebnisse in die industrielle …

Instandhaltung 4.0 mit WERKBLiQ: Digital, effizient und transparent

Die Digitalisierung der Industrie ist in vollem Gange. Doch längst nicht alle Prozesse in Unternehmen sind bereits fit für die Anforderungen der Industrie 4.0. Die Instandhaltung von Maschinen etwa läuft in vielen Unternehmen noch unstrukturiert ab. Die neue, herstellerunabhängige Plattform WERKBLiQ.de soll dies ändern und  erstmals Maschinenbetreiber, Serviceunternehmen, Zulieferer und …

Komplettlösung für Schweißroboter: Fertige igus Schlauchpakete für schnellen Austausch

Für den schnellen Austausch von Energiekettensystemen an Schweißrobotern bietet der motion plastics Spezialist igus nun komplett montagefertige Schlauchpakete an. Einfach an die jeweiligen Kundenstandards angepasst, sollen sich diese Komplettlösungen direkt am Montageroboter anschließen lassen und Produktionsstillstände dadurch minimiert werden. Kunden können dabei auf sichere „All-in-one-Lösungen“ von igus vertrauen, so das …

Auf dem Weg zu Industrie 4.0: Siemens zeigt konkrete Kundenanwendungen

Auf der SPS IPC Drives 2016, Halle 11, präsentiert Siemens seine Digital Enterprise-Portfolioelemente, die bereits heute für Industrie 4.0 verfügbar sind. Unter dem Motto „Driving the Digital Enterprise“ zeigt Siemens integrierte Anwendungen, mit denen Kunden Produktionssysteme und Fertigungsprozesse über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte und Anlagen optimieren können. Dabei entwickelt …

Mit neuen Robotertechnologien zur „Fabrik der Zukunft“

Innovative Lösungen von ABB durch die Kunststoffindustrie Fertigungsindustrien wie die Kunststoff- und Kautschukindustrie gehen von der Massenproduktion zur Fertigung kundenspezifischer Kleinserien über. In Zukunft wird es daher entscheidend darauf ankommen, wie flexibel und schnell die Produktion verändert und angepasst werden kann. Dies erfordert eine stärkere Kollaboration zwischen Mensch und Roboter, …

WEG baut Automatisierungsportfolio in Europa aus

Neue Mittelspannungsfrequenzumrichter, Softstarter und Kompaktleistungsschalter WEG, ein weltweit führender Anbieter in der Antriebstechnik, setzt auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg den Ausbau des Automatisierungsprogramms in Europa fort. Beleg hierfür sind die zahlreichen Produktneuheiten, die das Unternehmen vom 22. bis zum 24. November in Halle 3, Stand 250 vorstellt.

Angst vor Prozessanpassungen: Mittelstand im ERP-Dilemma

Standard- oder Individualsoftware – wie sollen sich Unternehmen entscheiden? Für jedes Unternehmen mit gewachsenen Strukturen stellt sich die Effizienz-Frage. Und jeder einzelne Prozess beeinflusst dabei das Ergebnis: „In einem Betrieb muss die Entscheidung zwischen Tradition und Theorie fallen. In diesem Spannungsfeld liegen die optimalen Betriebsabläufe“, erklärt Christian Biebl, Geschäftsführer von …

Industrie und Verbände fordern eine Wirtschaftsinitiative Smart Living

VDE veröffentlicht Weißbücher zur Marktentwicklung Nach dem Siegeszug von Smartphones und vernetzten Fitnessarmbändern legt auch das Smart Home / Smart Living sein Nischendasein nach und nach ab. Immer mehr Verbraucher integrieren verschiedenste smarte Geräte vom Smart TV bis zur automatischen Jalousiensteuerung in ihr Zuhause und nutzen intelligente Vernetzungslösungen, die mehr …

35. Motek und 10. Bondexpo mit mehr als 1.000 Ausstellern

Motek – Showtime für die Produktions- und Montageautomatisierung  Gut sieben Wochen vor Beginn der 35. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sowie der parallel veranstalteten 10. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie, präsentiert sich das komplementäre Prozessketten-Duo in bester Verfassung. Laut Rainer Bachert, Projektleiter der Motek und Bondexpo, …