IVAM: Wegweiser zur Digitalisierung

Neuer High-Tech Summit bringt Hochtechnologie-Experten zusammen

Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik startet im März 2017 eine neue Veranstaltungsreihe, den IVAM High-Tech Summit. Die Konferenz soll zukünftig einmal im Jahr die führenden Experten der Hochtechnologien zusammenbringen, um aktuelle Herausforderungen und Lösungen zu diskutieren und Weichen für die Zukunft zu stellen.

Die Veranstaltung am 23.03.2017 in Dortmund wird sich mit den drängenden Fragen der Digitalisierung auseinandersetzen und thematisieren, was dies insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet. Wie beeinflusst die Digitalisierung Arbeitsabläufe und Kundenbeziehungen? Wie müssen Firmen auf die neuen Möglichkeiten und Anforderungen reagieren? Welche Partner werden zur Entwicklung und zum Aufbau einer Digitalisierungsstrategie benötigt? Auf diese Fragen sollen im Rahmen der Konferenz Antworten gegeben, mögliche Konzepte vorgestellt und deren Umsetzbarkeit diskutiert werden.

Themenschwerpunkte werden dabei „Produkte für die Digitalisierung“, „Digitalisierung von Prozessen und Produkten bei KMU“ und „Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung“ sein. Eine Podiumsdiskussion sowie eine begleitende Ausstellung runden das Programm des ersten IVAM High-Tech Summits ab. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen sind in Kürze unter www.ivam.de/HTS zu finden. Für Rückfragen zur Teilnahme und zum Konferenzprogramm steht Inga Goltermann unter der Rufnummer +49 231 9742 7090 oder go@ivam.de zur Verfügung.

Über IVAM
Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik ist ein internationales Netzwerk mit Mitgliedern aus den Bereichen Mikrotechnik, Nanotechnik, Neue Materialien, MEMS und Photonik. IVAM unterstützt vor allem kleine und mittlere Unternehmen dabei, mit innovativen Technologien und Produkten an den Markt zu gehen und sich damit Vorteile im internationalen Wettbewerb zu sichern. Seit 1995 unterstützt IVAM Unternehmen und Institute aus aller Welt. Zu den zentralen Aufgaben des Verbandes gehört es, Synergien zu schaffen und die Mitglieder beim Wissensaustausch, bei gemeinschaftlichen Projekten und beim Aufbau von Kontakten untereinander und mit potenziellen Kunden zu unterstützen.
Eine Übersicht aller Mitglieder ist online unter http://ivam.de/members zu finden.

Weitere Informationen
IVAM Fachverband für Mikrotechnik
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 13
D-44227 Dortmund
Telefon: 0231 / 9742-168
E-Mail: info@ivam.de
http://ivam.de/members

 

Schreibe einen Kommentar