24. Münchner Management Kolloquium

Am 14./15. März 2017 findet das 24. Münchner Management Kolloquium statt. Unter dem diesjährigen Thema: „Neue Geschäftsfelder, Geschäftsmodelle, Technologien: Müssen Unternehmen sich neu erfinden?“ werden über 80 renommierte Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen ihre Lösungskonzepte vorstellen. Erfahren Sie mehr über die Umsetzung der Erfolgspotenziale auf dem diesjährigen MMK. Profitieren Sie von …

Nachwuchs top, Start-ups und Investitionen flop

Das Land der Ingenieure und Tüftler fremdelt noch mit der neuen digitalen Welt. Die aktuelle Deloitte-Studie „Digitale Wettbewerbsfähigkeit – Wo steht der Standort Deutschland?“ identifiziert im OECD-Vergleich Stärken und Schwächen in den Schlüsselbereichen Talente, Start-up-Kultur sowie Investitionen. Dabei wird deutlich, dass Deutschland zwar bei der Talent-Pipeline sehr gut aufgestellt ist …

Produkt-Suchmaschine TRILLR geht an den Start: So geht Online-Shopping

Alle Marken, Shops, Sales, Rabatte und Deals auf einen Klick – die neue Shopping-Metasuchmaschine TRILLR macht’s möglich. Enrico Mickan und mydays-Gründer Fabrice Schmidt haben mit ihrem Startup TRILLR (www.trillr.de) ein klares Ziel: sich als beste Online-Shopping-Suchmaschine etablieren und Kontrahenten wie Google Shopping mit mehr Tempo, mehr Preistransparenz und mehr Produktvielfalt …

IVAM: Wegweiser zur Digitalisierung

Neuer High-Tech Summit bringt Hochtechnologie-Experten zusammen Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik startet im März 2017 eine neue Veranstaltungsreihe, den IVAM High-Tech Summit. Die Konferenz soll zukünftig einmal im Jahr die führenden Experten der Hochtechnologien zusammenbringen, um aktuelle Herausforderungen und Lösungen zu diskutieren und Weichen für die Zukunft zu stellen.

Autonomes Fahren auf CeBIT – mit dem SmartShuttle der Schweizer Post

In Berlin befördert ein autonom fahrender Elektrobus Gäste auf einem Privatgelände, in London liefern fahrende Roboter Essen aus, in den USA transportieren autonome Lkw Bierdosen und in der Schweiz fährt seit Mitte letzten Jahres ein autonomer Shuttle Passagiere durch die Altstadt von Sitten im Kanton Wallis. Im März 2017 können …

Second Life der Weiterbildung

WBS Training präsentiert mit „WBS LearnSpace 3D“ eine neue Dimension des Virtual Learnings Mit dem „WBS LearnSpace 3D“ startet der Weiterbildungsspezialist WBS Training ein virtuelles Weiterbildungsangebot. Der WBS LearnSpace 3D ermöglicht neue Bildungserfahrungen in einer eigenen virtuellen Welt. Die Weiterbildungsteilnehmer erleben das Erlernte in virtuellen aber realistischen Umgebungen, Räumen und …

Wenn der Kühlschrank mit dem Ofen spricht

Oliver Wyman-Analyse zum Markt für Haushaltsgeräte In zehn Jahren werden die Haushalte der Deutschen kaum wiederzuerkennen sein. Hersteller von Haushaltsgeräten wie Branchenfremde arbeiten an digitalen Zusatzangeboten wie Apps und neuen Diensten, die das Zuhause revolutionieren werden. Im Vorfeld der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat die Managementberatung …

SCALE11 setzt Erfolgskurs mit mehr Partnern und neuer Inszenierung

Mit noch mehr Partnern und neuer Inszenierung schreibt SCALE11 als größte Startup-Plattform Europas auf der CeBIT 2017 das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte. „Wir werden bei SCALE11 die nächste Stufe zünden. Das Konzept trifft exakt die Anforderungen des gesamten Ökosystems rund um Startups und Innovation“, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, …

VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik mit neuem Vorstand

Neuer Vorstand ab 1. Januar 2017 Die VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik (GMM) hat einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ab 1. Januar 2017 ist Dr. Tim Gutheit (51). Der promovierte Physiker führt als Senior Director den Bereich Technology & Innovation bei der Automotive Division der Infineon Technologies AG in München.

Harting Technologiegruppe weiter klar auf Wachstumskurs

Entwicklung in den verschiedenen Regionen unterschiedlich Die HARTING Technologiegruppe in Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke) bleibt weiter klar auf Wachstumskurs: Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 (30. September) stieg um 3,4 % auf 586 Mio. € (Vorjahr: 567 Mio. €). Ohne negative Währungseffekte hätte das Wachstum 3,9 % betragen. Dennoch erreichte der …

Digitales Deutschland: Zwölf Thesen für den Wandel

Die Digitalisierung spaltet das Land der Dichter und Denker: Hier die Internet-Pioniere, die begeistert alle Risiken ignorieren. Dort die Etablierten, deren Skepsis zum Bremsklotz wird. Deutschland zaudert: Haben wir die Digitalisierung im Griff? Oder sie uns? Mit der Querschnittstudie „Digitales Deutschland“ legt die Management-beratung Oliver Wyman eine ungewöhnliche Analyse vor: …

Auslaufmodell Verbrennungsmotor?

Auslaufmodell Verbrennungsmotor? Auf dem 4. Internationalen Motorenkongress am 21. und 22. Februar 2017 in Baden-Baden diskutieren Experten über den Verbrennungsmotor für Pkw und Nutzfahrzeuge im internationalen Umfeld.

Industriethemen auf der Fachmesse elektrotechnik 2017

Know-how zu Automation und Effizienz Das facettenreiche Programm des Spannungsfelds „Automation & Effizienz“ in Halle 5 zeigt, in welcher Breite und Tiefe die Fachmesse elektrotechnik 2017 Industriethemen darstellt. Mit den Trendthemen Automation für Industrie 4.0, Predictive Maintenance und Instandhaltung 4.0 sowie Effizienz in Gewerbe und Gewerbegebieten greift es in Form …

Gießtechnikum der Universität Kassel eingeweiht

Die Gießereitechnik gewinnt in zahlreichen Branchenimmer mehr an Bedeutung Das Fachgebiet Gießereitechnik der Universität Kassel hat seine Ausstattung komplettiert und dies am Donnerstag, 8. Dezember, mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Das Gießtechnikum des Fachgebiets vereint zwei großdimensionale Gießzellen und weitere Ausstattung.

Neue Emissionsrichtlinien – Anpassung der „Technischen Anleitung Luft“

Betroffen sind davon rund 50.000 industrielle Anlagen Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) überarbeitet derzeit seinen Emissionskatalog zur Reinhaltung der Luft. Konkret geht es um eine Anpassung der „Technischen Anleitung (TA) Luft“. Betroffen sind davon rund 50.000 industrielle Anlagen. Die VDI-Konferenz „Anpassung der TA Luft“ informiert am …

Universität Bremen: Nanotechnologie in Europa stärken

Pressemitteilung der Universität Bremen Chemie ist grundlegend für die Nanotechnologie: Bremer Wissenschaftler sind an multinationalem EU-Projekt beteiligt. Nanotechnologie gilt als die Technologie des 21. Jahrhunderts. Sie liefert die Grundlagen, um Produkte von nur wenigen Nanometern Größe in jeder gewünschten Form herzustellen: für Mikroprozessoren, elektronische Schaltungen in Computern und in der …

Gefahren abwehren und Chancen der Digitalisierung vorantreiben

Botnetze, Datenlecks, Ransomware, gehackte Passwörter und DDoS-Attacken – die Schäden durch Cyber-Angriffe auf Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Bürger belasten die deutsche Volkswirtschaft mit mehr als 50 Milliarden Euro pro Jahr. Strategien und Maßnahmen sind gefordert, die Gefahren abwehren und gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung vorantreiben.

Neue Schutzfunktionen und Analysemöglichkeiten: EgoSecure präsentiert Data Protection 11.2

Sich häufende und immer komplexer werdende Angriffe auf die Daten von Unternehmen und Behörden stellen die Entwicklung von IT-Sicherheitslösungen vor ständige Herausforderungen. Damit Nutzer vor immer neuen Attacken gewappnet sind, müssen Anwendungen stets verbessert werden, um auf dem neuesten Stand zu sein. Dieser Herausforderung nimmt sich EgoSecure an und setzt …

Neues Leistungszentrum für Cybersicherheit und Datenschutz

Zu Sicherheit und Datenschutz in der Digitalen Welt Gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft eröffnete der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Fraunhofer-Vorstand Prof. Dr. Georg Rosenfeld am 2. 12. 2016 in Darmstadt das Leistungszentrum für „Sicherheit und Datenschutz in der Digitalen Welt“.

Spitzenkompetenz in der Zerspanung

HAHN+KOLB erweitert sein Handelssortiment HAHN+KOLB erweitert sein Handelssortiment um die Premium-Marke WIDIA, führender Hersteller von Hartmetallschneidwerkzeugen. Mit der Vertriebskooperation verdreifacht der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant sein Zerspanungsangebot auf rund 70.000 Artikel und bietet damit lückenlos Lösungen für alle Aufgaben beim Drehen, Bohren, Stechen oder Fräsen.

LinkedIn führt neue Produkte für die deutschsprachige Region ein

LinkedIn, nach eigenen Angaben weltweit das größte berufliche Netzwerk, führt heute neue Produkte ein, die speziell auf die deutschsprachige Region zugeschnitten sind. „LinkedIn Learning“, steht ab sofort für alle Mitglieder als On-Demand-Weiterbildungsangebot mit mehr als 1.800 deutschsprachigen Kursen für eine Vielzahl von Fähigkeiten bereit. Zusätzlich hat LinkedIn im Rahmen seines …

Sercos Slave Prototyping mit dem EasySlave Kit für Arduino

Sercos International e.V., Anbieter des Sercos® Automatisierungsbusses, stellte zur SPS IPC Drives das Sercos Slave Prototyping mit dem EasySlave Kit für Arduino vor. Arduino ist eine aus Soft- und Hardware bestehende Physical-Computing-Plattform, die sich nicht nur in der Forschung und Lehre, sondern auch bei der Umsetzung von IoT-Konzepten stark wachsender Beliebtheit …

COSMO CONSULT geht in die Cloud

Die COSMO CONSULT-Gruppe, nach eigenen Angaben Europas führender Microsoft Dynamics-Partner, betreibt zukünftig die eigene Unternehmens-IT vollständig mit Microsoft-Azure-basierten Cloud-Services. Das Unternehmen hat dazu seine komplette IT-Infrastruktur mit 31 angebundenen Standorten in Europa und Lateinamerika vom klassischen Inhouse-Betriebsmodell auf On-Demand-Services umgestellt. Durch den Cloud-Einsatz der internen Businesslösungen wie Microsoft Dynamics, QlikView, …

incloud (24) macht Programme zu Cloud-Lösungen

Auch heute noch mangelt es so mancher Anwendung an Flexibilität und Mobilität. Für viele Anwender ein wesentliches Ausschlusskriterium. Mit incloud (24) bringt mohnke (m) Windowsbasierte Anwendungen für IT-Unternehmen und Softwarehersteller ins Web und erweitert die Möglichkeiten der jeweiligen Anwendungssoftware. Dabei wird das White-Label-Portal dem eigenen Corporate Design komplett angepasst und …

Sicherheit für sensible Infrastrukturen: AREVA schützt industrielle Anlagen gegen Cyber-Attacken

Das Schlagwort „Industrie 4.0“ steht für die zunehmende Vernetzung von Industrieanlagen mit dem Internet. Die Kehrseite dieses Trends bilden neue Manipulationsmöglichkeiten von außerhalb. Spätestens seit „Stuxnet“ geraten auch sogenannte speicherprogrammierbare Steuerungen ins Visier von Hackern aller Couleur. Entsprechende Anlagen befinden sich weltweit in tausenden Betrieben in der Industrie, der Energieversorgung …

Cyber Security auf der CeBIT 2017: Gefahren abwehren und Chancen der Digitalisierung vorantreiben

Botnetze, Datenlecks, Ransomware, gehackte Passwörter und DDoS-Attacken – die Schäden durch Cyber-Angriffe auf Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Bürger belasten die deutsche Volkswirtschaft mit mehr als 50 Milliarden Euro pro Jahr. Strategien und Maßnahmen sind gefordert, die Gefahren abwehren und gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung vorantreiben.

Studie: ERP-Systeme machen Industrie 4.0 erst möglich

Die in Unternehmen eingesetzten ERP-Systeme sind maßgeblicher Bestandteil des Wandels zur „Industrie 4.0“. Dessen sind sich mehr als 60 Prozent der für den Planat-Trendreport befragten Fach- und Führungskräfte sicher. „Der Weg in die vernetzte Industrie wird deutlich geebnet, wenn die Möglichkeiten einer modernen ERP-Lösung genutzt werden. Durch die Integration des …